Umbau Sterilisation

Umbaumaßnahme im Untergeschoss eines Großklinikums. Die Abteilung "Sterilisation" / ZSV (Zentrale Steril-Versorgung)  war nach langer Nutzungsdauer sanierungsbedürftig. Neben der erforderlichen Erneuerung von technischen Anlagen und Geräten und Verbesserungen in den Raumzuordnungen der Klinik handelte es sich bei der Baumaßnahme um die Erneuerung der Oberflächen Boden, Wand und Decke im Bereich der unreinen Seite der Sterilisation.

 

 

Im betroffenen Bereich werden alle im Klinikbetrieb anfallenden OP- Bestecke, etc. der gesamten Klinik gereinigt, desinfiziert und sterilisiert. Eine Unterbrechung dieser Tätigkeiten wegen der Sanierung war unter keinen Umständen möglich.

Die Arbeiten mussten deshalb im laufenden Betrieb ausgeführt werden. In 7 Bauabschnitten wurden leicht zu reinigende und desinfizierbare Oberflächen hergestellt.